Eiergacksen in Döbra

Veröffentlicht am 31.03.2018 in Veranstaltungen

Bürgermeisterkandidatin Mirjam Drechsel unterstützt den Frankenwaldverein beim Eiergacksen

Döbra - Nick heißt der Gewinner des „Goldenen Ei’s“ von Döbra: Souverän rollerte sein gelbes Ei auf Platz eins und bescherte dem Zweitklässer den Titel „Eiergackskönig“. Insgesamt 21 Kinder haben in diesem Jahr am traditionellen Eiergacksen des Frankenwaldvereins am Sportplatz teilgenommen. Die Eier wurden allesamt vom Ausrichter spendiert und ausgeteilt und jedes Kind startete mit den gleichen Ausgangskonditionen. Dem Sieger brachte das Ei mit der Nummer 21 Glück. Während die Kinder an diesem Nachmittag sichtlich ihren Spaß hatten, ließen sich die Eltern, Großeltern und Verwandten zu einer Tasse Kaffee ein Stück Osterzopf schmecken. Die Kinder stärkten sich nach der Prämierung mit Wienern, die der Frankenwaldverein ebenso spendierte wie die Preise.

 

 

 

 

 

 

 

 
Besucher:140406
Heute:4
Online:1