SPD überreicht Spende an Kindergarten

Veröffentlicht am 04.03.2014 in Kommunalpolitik

Fredi Häßler, Fraktionsvorsitzender der SPD und Freien Wähler Schwarzenbach a.Wald, hat jetzt sein Versprechen wahr gemacht: Bewusst hatte man sich einstimmig gegen die übergroße Wahlwerbung ausgesprochen. Das eingesparte Geld soll sozialen Projekten zugutekommen.

Die Freude war riesig, als am Freitag eine Abordnung der SPD und der Freien Wähler die evangelische Kindertagesstätte in der Schützenstraße besuchte. Mitgebracht hatte Fredi Häßler (Sprecher der Ortsfraktion) die Stadträtin Gabriele Tausch und Stadtrat Wolfdieter Jahreis. Und das zunächst unscheinbar wirkende Kuvert.

Kindergartenleiterin Marion Schich, Kinderpflegerin Anna Staubitzer und Pfarrer Jens Güntzel freuten sich über die Spende. „Nachdem die Kleinsten durch die Einrichtung der neuen Kinderkrippe allerlei neues Spielzeug zur Verfügung bekamen, fragten unsere ‚Großen‘ in der Igel- und Bärengruppe immer mal nach, wann denn sie wieder einmal etwas Neues bekommen“, erzählt die Erzieherin.

Gewünscht ist ein großes Trampolin, auf dem sich die Kinder nach Herzenslust austoben können. Mit den mitgebrachten 300 Euro ist man diesem Herzenswunsch jetzt greifbar nahe gekommen.

Und das freut die Kinder natürlich sehr.

 
Besucher:140406
Heute:24
Online:1